Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung

Magazin für Hausverwalter, Vermieter und Eigentümer

Filtern Sie nach Themen: AllgemeinesVermieterImmobilienmarkt EntwicklungMieterMietrechtHausverwalterAlle

Erbpacht | Foto:(c)Free-Photos/pixabay.com
Mit der Erbpacht bares Geld sparen - Teil II
29.10.2020

Die Erbpacht ermöglicht das Bauen von Häusern in Regionen mit ausgesprochen hohen Grundstückspreisen. Vor dem Bau muss jedoch ein präziser und rechtskonformer Erbbaurechtsvertrag erstellt werden. Dieser regelt unter anderem, was am Ende der Pachtzeit mit dem Haus geschieht und welche Regeln für den Verkauf des Erbbaurechts bestehen. Zudem muss die Finanzierung der Immobilie genau geklärt … weiterlesen
Erbpacht | Foto:(c)Free-Photos/pixabay.com
Mit der Erbpacht bares Geld sparen - Teil I
26.10.2020

Erbpacht ist ein umgangssprachlicher Begriff für das Erbbaurecht. Hierunter ist zu verstehen, dass eine Immobilie auf einem gepachteten Grundstück errichtet wird. Angesichts des begrenzten und daher teils sehr teuren Baugrunds greifen immer mehr Menschen auf dieses Vorgehen zurück. Wer einen Erbbaurechtsvertrag unterschreibt, muss vielfältige Kriterien berücksichtigen und eine beachtliche Zahl an Risiken und Fallen umgehen. … weiterlesen
Die Entwicklung des Immobilienmarkts | Foto: (c) SatyaPrem/pixabay.comZu viel internationales Geld zu wenige Immobilien
20.01.2020

Beim Immobilienkauf soll die Mieteinnahme die Rendite erzielen. Diese Regel scheint aufgeweicht, da die Haushalte die Spitzenmieten nicht mehr tragen können. Internationale Investoren spülen viel Geld nach Deutschland, obwohl Häuser, Wohnungen und Grundstücke Mangelware sind. Für Kaufwillige Selbstnutzer und Mieter der pure Stress. Schon immer hieß es: Schaffe, schaffe, Häusle baue. Und wer sich vor ? weiterlesen
Baufinanzierung Tipps | Foto: Hans / pixabay.comEffektivzinsen im Sinkflug: Tipps zu Baufinanzierung und Widerrufsjoker
08.10.2019

Bei einigen Angeboten zur Baufinanzierung nähert sich der Effektivzins der Nullgrenze. Bei guter Bonität genießen Kreditnehmer Zinsen unterhalb der 0,5-Prozent-Marke. Besonders günstig werden Darlehen für diejenigen, die überdurchschnittlich viel Eigenkapital vorzuweisen haben. Mangelt es hingegen an Letzterem, sieht die Situation anders aus. Potenzielle Bauherren sind gut beraten, sich von paradiesisch klingenden Angeboten nicht blenden zu [?]
Verwertungssanierung |  Foto:(c) myimmo/pixabay.com
Bei Abriss der Immobilie oder Totalsanierung greift die Verwertungskündigung
20.09.2019

Immobilieneigentümer, die eine Immobilie aus wirtschaftlichen Gründen oder durch eine Totalsanierung neu entwickeln müssen, können gegenüber den Mietern eine Verwertungskündigung aussprechen. Doch die Hürden sind groß. Der BGH hatte in diversen Urteilen den Mieterschutz gestärkt. Und doch ist es möglich, nur muss sie gut und nachvollziehbar begründet sein.

Immobilienmarkt Entwicklung brandenburg | Foto: (c) reverent/pixabay.com
Druck auf den Brandenburger Wohnungsmarkt wächst
02.09.2019

In Berlin steigen die Mieten wie in keiner anderen Großstadt. Umso mehr Menschen fliehen in die Umlandregion, nach Brandenburg. Ergo erhöht sich dort der Druck am Wohnungsmarkt und auch, weil Sozialbauwohnungen fehlen. In den äußeren Regionen Brandenburgs herrscht hingegen teils erschreckender Leerstand und Investitionen sind notwendig. Das Bundesland Brandenburg ist ein wohnungsmarktpolitisch geteiltes Land. In ? weiterlesen
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter
Artikel-Finder
Volltextsuche

Kostenlose Anfrage stellenHausverwalterScout nutzen, mehrere Hausverwalter gleichzeitig anfragen, Zeit sparen.Wo suchen Sie einen Hausverwalter?
Mieter fragen

Haben Sie eine Frage zu Themen wie Mietvertrag, Aufgaben einer Hausverwaltung, Pflichten von Vermietern o.ä.? Senden Sie uns eine Nachricht.

Mietwohnung gesucht?

Hier Mietgesuch eintragen
Für Hausverwalter
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Firma vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von HausverwalterScout.